Ein Waschbecken ohne Wasser und eine Toilette ohne Spülung

  • Wie ja einige mitbekommen haben waren wir ja Himmelfahrt - da Weilburg ausgefallen ist - nach Polstertal gefahren.


    Da man da ja etwas mehr Zeit hat, hat man sich mal den Waschraum nebst Toilette näher angesehen, denn da kam kein Tropfen Wasser aus dem Hahn bzw wurde die Toilette nicht gespült.

    Also dort mal alles zerlegt und die Ursache war auch schnelle gefunden.

    Die Pumpe bewegt sich zwar, aber es kommt kein Tropfen raus. Also Verdacht Membran defekt.


    Fix bei Obelink eine neue 24V ShurFlow Pumpe bestellt (die sogar dem eingebauten Modell entsprach, nur eben halt neu) und diese heute Nachmittag an der unmöglichen Stelle versucht einzubauen.


    Dank der Hilfe von Emanuel (Stuebi) hat das dann auch funktioniert.


    Vom Platz her kommt es ungefähr dem gleich als wenn zwei Leute gleichzeitig durchs Schlüsselloch das Wohnzimmer tapezieren wollten. Ging auch nicht anders, da die Schrauben der Grundplatte so arg angerostet waren das man sie nur noch abreissen konnte.


    Natürlich ist es wie immer, das man genau diese Schraubengröße und -länge braucht, diese nicht in der Werkstatt hat und auch in keiner Krabbelkiste zu finden waren. Egal. Wenn was locker ist was nicht locker sein darf hilft entweder SikaFlex 252i oder Kabelbinder. In dem Fall Kabelbinder.


    Was soll ich euch sagen ? Die Pumpe ist drin und sie macht was sie soll.

    Aber Händewaschen geht nicht, das Wasser kommt nun mit einem so hohen Druck aus dem Hahn das alles nass wird, nicht nur die Hände. (und das ist so ab Werk gewesen, keine Ahnung was die sich bei der Konstruktion gedacht haben)


    Aber nun kann man wenigstens wieder die Toilette benutzen ohne Wasserkanister schleppen zu müssen.

    Hat ja auch was wenn genau dort ein hoher Wasserdruck die Hinterlassenschaften weg spült.


    Verbaut wurde eine 24V ShurFlo Trailking Wasserpupe mit einer Leistung von 10ltr/Minute. und 30 psi Druck (ca. 2,1 bar)


    Und weil man gerade dabei ist wird noch ein Fiamma A20 Akkumulatortank nachgerüstet der auf 2,0 bar vorgespannt wird.



    Hier die Links zu Obelink:

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    Fiamma A20 Akkutank - Best. 35669 - 23,99 €


    Leider wurde bei dem Anfall von Arbeitswut völlig vergessen Bilder zu machen.

    Gruß Thomas

    ----------------------------------------------------------------------

    Forumstreffen, die einzige Zeit im Jahr wo alle 5 Sinne zusammen kommen:
    Unsinn, Wahnsinn, Blödsinn, Schwachsinn und Irrsinn

    Ausbautagebuch unter: Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
  • Ein Druckbehälter ist zuwenig...ich hab drei drin, sonst geht die Pumpe dauernd an und aus...

    Alles Andere kann ich so bestätigen.

    Wir haben doch Fotos gemacht, aber nicht von Pumpe und Einbausituation:lach:

    Magirus M160R81 Bj. 1982 mit H-Kennzeichen. Es bedeutet: MagirusR 81 der 3.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    Wem meine Bilder gefallen, darf sich gerne daran erfreuen

    und ANGUCKEN.

    Runterladen und weiteverwenden NUR nach Genehmigung durch mich, sonst.... :evil:

  • In die Wasserleitung vom Waschbecken kannst du einen Kugelhahn dazwischen setzen und so den Durchsatz reduzieren

    Magirus M160R81 Bj. 1982 mit H-Kennzeichen. Es bedeutet: MagirusR 81 der 3.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    Wem meine Bilder gefallen, darf sich gerne daran erfreuen

    und ANGUCKEN.

    Runterladen und weiteverwenden NUR nach Genehmigung durch mich, sonst.... :evil:

  • Das wird ja ehh noch umgebaut.

    Gruß Thomas

    ----------------------------------------------------------------------

    Forumstreffen, die einzige Zeit im Jahr wo alle 5 Sinne zusammen kommen:
    Unsinn, Wahnsinn, Blödsinn, Schwachsinn und Irrsinn

    Ausbautagebuch unter: Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
  • Ähnlichen Spaß hatte ich an de 8a, da hatte auch die Spülpumpe über Winter


    den Dienst eingestellt....<X


    Vorletzten Samstag dann mal das halbe Bad zerlegt und die ganze Einheit


    ausgebaut um auch den Spültank zu reinigen, hatte es bitter nötig....:help:


    Neue Pumpe besorgt und alles wieder zusammen gebaut vorgestern....:whistle:

    Gruß Harald


    Beiträge können Spuren von Humor und/oder Ironie enthalten.......

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!